Aktuelles

02.12.2015

Ich habe mich hier lange nicht mehr zu Wort gemeldet, dabei ist so viel passiert.

Das wichtigste zuerst. Es ist DA! „Von den Hütern der Schlange“ ist seit dem 01.12.2015 als eBook bei Amazon und als Taschenbuch unter der ISBN: 978-3739207674 in beinahe allen gängigen Buchshops erhältlich!

Auch „Von den Grenzen der Erde“ gibt es nun als überarbeitete Neuauflage via Books on Demand unter der ISBN: 978-3-7392-0858-9 als Taschenbuch in allen Shops und wie gewohnt für den Kindle und Tolino-Reader.

gdecovers_foto

Der Grund, warum ich in letzter Zeit so still war, liegt jedoch nur zum Teil in der vielen, vielen Arbeit, die so eine unmittelbar bevorstehende Veröffentlichung mit sich bringt. Hinzu kam natürlich noch die Tatsache, dass November war – der Monat, an dem ich mich traditionell voll und ganz dem NaNoWriMo verschreibe …

Dabei habe ich mir den dritten Teil der Wikingersaga vorgeknöpft – und es tatsächlich geschafft, die Geschichte in 30 Tagen um 50.000 Wörter wachsen zu lassen!

Print

Damit ist die Geschichte natürlich längst noch nicht fertig (traditionell haben meine Schinken so um die 200.000 Wörter …), aber immerhin ist ein gutes Stück geschafft. :-)

Ach ja, und dann wurde ich auch wieder mal interviewt. Diesmal war es jedoch ein Interview der etwas anderen Art. Herr Plana, eine etwas kauzige Romanfigur des Schriftstellers Markus Walther gab sich die Ehre … hier zum Nachlesen.


 

15.10.2015

Ein weiterer großer Schritt in Sachen neuer Roman ist getan. Das Cover ist fertig! Und wieder einmal hat Petra Rudolf gezaubert …

riann_cover_fullsize

„Von den Hütern der Schlange“ – der zweite Teil meiner Wikinger-Trilogie – erscheint am 01.12. 2015 als E-Book und Print!


 

03.09.2015

Heute ist wieder mal ein Interview mit mir online gegangen. Diesmal habe ich mich den Fragen der Seite epub3.de gestellt. Hier könnt ihr es nachlesen:

Interview auf epub3.de

 


 

23.07.2015

Der Urlaub ist vorbei, aber ich war nicht untätig. „Ríanns Vermächtnis“ hat jetzt einen neuen Titel (der noch streng geheim ist) und auch die Arbeiten am Cover gehen voran. Oh, ach ja … mit der zweiten Überarbeitung habe ich auch angefangen, nachdem die Anmerkungen der Betaleserinnen ins Haus geflattert sind. :-)

Und außerdem bin ich ganz demnächst zu Gast im Bookcamp von Marie Menke *hibbel*


14./15.6.2015

Schlag auf Schlag – an diesem Wochenende gab es gleich zwei Interviews mit mir anlässlich meiner Nominierung zum „Entdeckt! Amazon Autorenpreis“. Hier könnt ihr sie nachlesen:

Zu Gast im Blog von Angela Gaede

Zu Gast bei Leserkanone.de


11.06.2015

Heute lief bei Radio Erft ein Buchtipp zu „Von den Grenzen der Erde“. Hier zum Nachhören:

Radio Erft – Buchtipp


05.06.2015

Na, sieh mal einer an! Ich bin für einen Leserpreis nominiert. Hier könnt ihr bis zum 30.06. für mich und „Von den Grenzen der Erde“ abstimmen!

„Entdeckt! Der Amazon Autorenpreis“


04.06.2015

„Von den Grenzen der Erde“ goes große, weite Welt, und ist jetzt auch als Ebook für den Tolino, u.a. bei Weltbild, Hugendubel, Thalia, Buch.de, Bertelsmann, Bücher.de, buch.de und ebook.de erhältlich. Weiterhin gibt es das Ebook im Kindleformat,  sowie die Taschenbuchausgab, natürlich bei Amazon.

Hier geht’s zum Tolino-Shop


03.06.2015 

„Von den Grenzen der Erde“ ist aus dem Korrektorat zurück, das ich ihm von den bisherigen Einnahmen gesponsored habe. Erschreckendes Fazit: Es gibt noch viel zu tun!

Dafür wird es dann hoffentlich bald eine (fehlerfreie) Neuauflage geben. :-)